Angel for a Day - USA II

Teaser Bild Theater-Besuch am Broadway für Kinder des “Mott Haven Academy Charter School – Haven Kids Rock – after school theatre program”.

Projektbeschreibung

Das Leben im New Yorker Bezirk South Bronx, einem der ärmsten Viertel der Stadt, ist meist hart. Um einen Weg aus dieser prekären Lebenssituation zu finden und ein erfolgreiches Leben aufzubauen braucht es mehr als ein bisschen Glück. Die Möglichkeit, die richtige Schule besuchen zu können und auf verantwortungsbewusste Menschen zu treffen, ist ebenso essentiell dafür, wie ein starker Wille und die Überzeugung, dass ein erfolgreiches Leben für einen selbst möglich ist. Kang Jia ist einer von diesen Menschen, dem seine hilfsbedürftigen Mitmenschen besonders am Herzen liegen. Aus diesem Grund möchte er Kinder und Jugendliche dazu ermutigen, für ihre Zukunft zu kämpfen, und ihnen zeigen, dass sie geschätzte Mitglieder der Gesellschaft sind.

“To live without my music, would be impossible to do, in this world of troubles, my music pulls me through” – das mag nicht nur für John Miles gelten, sondern auch für die Kinder, die am “Haven Kids Rock Music Programm” teilnehmen. Dies ist ein Nachmittagsprogramm für sozial gefährdete Jugendliche im New Yorker Sozialhilfe- und Pflegeunterbringungsprogramm an der Mott Haven Academy in South Bronx. Ein Drittel der Schüler lebt in einem Findelhaus, ein Drittel lebt in Pflegeunterbringung und ein weiteres Drittel wurde aus seiner ursprünglichen Wohnumgebung ausgesiedelt und neu untergebracht. Die örtliche Schule steht in der Obhut der „New York Foundling“ und ist einzigartig in ihrer Form. Seit der Eröffnung im Jahr 2008 kann sie auf eine beeindruckende akademische Höchstleistung zurückblicken. Die durchschnittliche Rate jährlich wiederkehrender Schüler liegt bei unglaublichen 95% und kann auf die gut strukturierte Organisation sowie das unterstützende Klima, das die Schüler hier vorfinden, zurückgeführt werden. Dies unterscheidet die Schule von den traditionellen Schulen in der Umgebung. Angesichts der Tatsache, dass die Schule sich von staatlichen sowie öffentlichen Spenden finanziert, ist das eine beachtliche Leistung.

In Kooperation mit der Child & Family Foundation organisierte Kang Jia für die Kinder des “Haven Kids Rock Music Programm” einen „Angel for a Day“. Es ist bereits der zweite in New York. Mit seiner Aktion wollte er diesen benachteiligten Pflegekindern etwas mehr Aufmerksamkeit entgegenbringen und ihnen so das Gefühl vermitteln, dass sie geschätzt werden und jeder von ihnen etwas Besonderes ist. Zugleich wollte er ihnen Mut machen, ihre Ziele und Träume zu verfolgen.
Nachdem die Kinder im Rahmen des „Haven Kids Rock Music Programm“ ihr eigenes Musical aufführen durften und erkannten, dass in der Welt der Musik ihre Leidenschaft und vielleicht sogar ihre Zukunft liegt, ging es an den Broadway zum Musical “Aladdin“.
Der Nachmittag startete in der McCaffrey Hall der Holy Cross Kirche – einem historischen Ort, der auch als kultureller Schnittpunkt bekannt ist; ein nicht ganz unpassendes Synonym für den Wendepunkt, an dem sich die Jugendlichen gerade befinden. Sie müssen sich in naher Zukunft entscheiden – wollen sie sich weiterhin gehen lassen und im glanzlosen Viertel der South Bronx mehr schlecht als recht ihr restliches Leben bestreiten? Oder wollen sie mit voller Kraft an einer erfolgreichen Zukunft und mehr Lebensqualität arbeiten? Der Nachmittag startete mit einem kleinen Lunch, um sich untereinander etwas besser kennenzulernen. Dabei wurden die Kinder nicht nur mit Sandwiches von Subway verwöhnt, sondern bekamen auch eine Messenger Bag, gefüllt mit kleinen Goodies. Der Weg ins „New Amsterdam Theater“ führte über den Time Square, der sich als unverhofftes Highlight des Tages entpuppte. Um 13:30 Uhr hieß es dann: Vorhang auf für „Aladdin“! Mit großen Augen tauchten die Kinder gespannt ab in eine Welt voller orientalischer Schönheit, Magie und Spaß.

Am Ende des Tages waren nicht nur die Kinder verzaubert von diesem atemberaubenden Schauspiel, sondern auch dem Lyoness Americas Team war es warm ums Herz geworden. „Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir diesen benachteiligten Kindern einen schönen Nachmittag bereiten konnten – sie haben es sich wirklich verdient. Vor allem, dass sie die Möglichkeit bekommen haben, ein professionelles Musical zu sehen, nachdem sie ja gerade ihr eigenes aufführen durften, finden wir großartig.“

Unser besonderer Dank geht an:
Kang Jia
Jia Acupuncture & Chinese Herbs
Music for Life

Projektziele

Benachteiligten Pflegekindern etwas mehr Aufmerksamkeit entgegenbringen und ihnen so das Gefühl vermitteln, dass sie geschätzt werden und Ihnen gleichzeitig einen lustigen Tag zu ermöglichen

Projekttitel

Angel for a Day New York: Motivation für junge Musiker aus South Bronx.

Projektort

South Bronx, Manhattan, New York

Projektzeitraum

Samstag, 24.06.2017

Begünstigte

19 Schüler im Alter von 8 bis 13 Jahren aus dem “Haven Kids Rock – after school theatre program“.