News Übersicht

Alle Neuigkeiten im Überblick

Heute ist Welternährungstag

Hunger und Mangelernährung
795 Millionen Menschen gehen jeden Abend hungrig zu Bett. Jeder Neunte ist nicht mit der Menge an nährstoffreicher Nahrung versorgt, die er zum Leben braucht. Alle zehn Sekunden stirbt ein Kind aufgrund von Hunger und Mangelernährung.

Der Großteil (rund 98%) aller Menschen, die an Hunger leiden, lebt in Entwicklungsländern. Zwei Drittel von ihnen befinden sich in Asien und der Pazifikregion, ein weiteres Drittel in Afrika (Quelle: State of Food Insecurity in the World, FAO 2015).

Mangelernährung hat beträchtliche Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen. Sie führt zu Wachstumsverzögerungen, erhöht das Infektionsrisiko und beeinträchtigt die Entwicklung des Gehirns.

Unterstützung für 110 Kinder
Die Child & Family Foundation unterstützt die San Roque Elementary School auf den Philippinen, wo ursprünglich 110 der 450 Schüler an Mangelernährung litten. Um die Ernährungssituation dieser Schüler zu verbessern, wurde das „Health & Nutrition Program“ ins Leben gerufen. Im Rahmen dieses Programms erhalten die Kinder in der Schule nicht nur täglich eine warme Mahlzeit, sondern lernen auch, was gesunde Ernährung bedeutet und wie sie ihre eigenen Nahrungsmittel anbauen können. Gemeinsam mit der Greenfinity Foundation wurde ein biologischer Garten angelegt, in dem die Schüler sowie die gesamte Community Ananas, Papayas, Okras, Salat, Spinat, Bananen, Tomaten, Bohnen und viele weitere Obst- und Gemüsesorten anbauen können.

Erfahren Sie mehr über das Projekt und wie auch Sie helfen können:

http://de.wfp.org/hunger/hunger-statistik
http://www.welthungerhilfe.de/hunger.html
http://de.wfp.org/hunger/hunger-statistik
https://de.wikipedia.org/wiki/Welthunger-Index