News Übersicht

Alle Neuigkeiten im Überblick

Da tut sich einiges bei der Child & Family Foundation

Findest du alle CFF-Teammitglieder auf dem Foto? Fehlt vielleicht sogar jemand? Oder gibt es bekannte Gesichter, die du schon länger nicht mehr gesehen hast?


Schon der griechische Philosoph Heraklit hat gesagt: „Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung.“ Und so ist das auch im Team der CFF. Aus diesem Grund werdet ihr unsere Han-I Leiner vergebens auf unserem Foto suchen: Ihr derzeitiges Projekt hat zwar auch mit Kindern zu tun, ist aber ein Ganztagsjob inklusive Nachtschicht. Nach fünf Jahren bei der Child and Family Foundation wird sie die nächsten Monate zu Hause mit ihrem Nachwuchs genug um die Ohren haben. Wir freuen uns allerdings jetzt schon darauf, wenn sie uns im Büro wieder Gesellschaft leistet.

Damit Han-I‘s Platz nicht leer bleibt und die Projekte der CFF in gewohnter Weise weitergeführt werden können, ist Anne zu uns gestoßen. An der Seite unseres „alten Hasen“ Stefan ist sie gut aufgehoben und lernt alles, was es zur erfolgreichen Durchführung unserer Bildungsprojekte braucht.

Ein Gesicht kennt ihr vielleicht schon. Und wir können euch versichern: Nein, es ist keine Suchbild-Falle. Alejandro durften wir in den letzten zwei Jahren leider nicht mehr zu unserem Team zählen. Umso mehr freut es uns, dass er uns seit Juli wieder mit voller Tatkraft unterstützt und sich mit seinen perfekten Spanischkenntnissen um unsere Partner in Honduras kümmert.

Wie viele CFF-Mitarbeiter verstecken sich nun auf dem Bild? Habt ihr sie nun alle gefunden? Wenn ihr jetzt voreilig dachtet, die richtige Zahl ist vier und ihr hättet mit unserer engagierten Vereinsobfrau Nina alle Teammitglieder gefunden, dann liegt ihr falsch. Denn Nina, unser Kopf und Herz des Teams, arbeitet manchmal nicht nur für zwei, seit neuestem isst, trinkt und schläft sie auch für zwei, denn mit Ende September wird ein weiteres Team-Baby das Licht der Welt erblicken.

News_bild2